Deutsch Deutsch
 

Von Kunden empfohlen, damit Sie die Besten finden!

Was ?

Suchkriterien: (Restaurant, Hotel..)

Wo ?

Suchort: (Ort, Postleitzahl..)

Suche nach:    allen Worten     irgendeinem Wort
 

Bewertungen

Restaurant Schwendi, Graben--------------------
Funk Treuhand, Wolfwil--------------------
Maison 49, Rothrist--------------------
Jäggi Walter GmbH, Olten--------------------
Gambrinus, Weinfelden--------------------
Vögele Shoes, Zürich--------------------

Neue Einträge

Restaurant Schwendi, Graben--------------------
Herz Haus, Arnegg--------------------
Kunstmuseum Thun, Thun--------------------
Plan 2 Garten, Feusisberg--------------------
Leimer-Marti, Lengwil--------------------
Drytech Swiss AG, Maienfeld--------------------
Verpro AG, Steffisburg--------------------

kai sushi-bar, Zürich

7 Bewertungen

kai sushi-bar, Zürich

kai sushi-bar
an einer der idyllischsten ecken von neu-oerlikon, in der nähe von hallenstadion und theater 11, liegt die kai sushi-bar. im modern gestylten interieur bereitet ein echter sushi-master die genüsslichsten und abwechslungsreichsten sushi-kreationen von hand absolut frisch zu. (Besitzer Beschreibung)

Strasse / Nr.:

Ellen-Widmann-Weg 2, 8050 Zürich

+41-43-538-4247

Webseite:
http://www.kaibar.ch

Beiträge zu kai sushi-bar in Deutsch

Überprüfung der kai sushi-bar von 27 August 2011

Endlich ein Sushi-Lokal, das auf nachhaltig gefischten Fisch setzt! (Andere, wie das Isakaya, geben auf Fragen dazu nicht mal Antwort...) Zudem tolle Auswahl, nicht nur Sushi, sondern auch diese Bento-Boxen mit diversen Alternativen. Im Sommer draussen mit Blick auf den Park. Das à-discretion-Angebot am Samstag ist ok für Geiz-ist-geil-Persönlichkeiten, die gerne viel essen und denen Qualität weniger bedeutet... Die Auswahl ist beschränkt. Offenbar nur die billigeren Stücke, das ist aber nachvollziehbar weil es sich sonst nicht lohnt, ein solches Angebot zu machen. Und auf die Idee, den Fisch von den Sushis wegzuessen und den Reis übrig zu lassen, kann ohnehin nur ein Barbar kommen, der sich sonst im Macdonalds ernährt. (Entsprechend werden normale Kunden von den vorher kritisierten Regeln nicht wirklich eingeschränkt...). Also besser sonst mal gehen. Wird zwar teurer, aber das Angebot ist toll!

Quelle: Qype

Überprüfung der kai sushi-bar von 21 April 2011

Wir waren zu zweit und hatten das Sushi a discretion. Der Geschmack und das Verhältnis zwischen Reis und Fisch mag leider nicht überzeugen. Des Weiteren erhält man eine "Regel-Liste" wie man das Sushi zu Essen hat. Kleines Beispiel: Wer den Fisch von einer Reisrolle nimmt und nur den Fisch isst, muss (trotz a discretion) den ganzen Teller bezahlen! Des Weiteren ist auch der Dessert nicht a discretion. Man darf nur 1 Teller nehmen, jeder weitere wird verrechnet. Diesen schlechten Eindruck kann nicht mal mehr das gemütliche Ambiente Wett machen.

Quelle: Qype

Überprüfung der kai sushi-bar von 08 April 2011

Wir waren enttäuscht vom Preis-Leistungs-Verhältnis. Als wir aufbrechen wollten, verlangten wir nach der Rechnung. Weil es so lange dauerte und wir dann wirklich weiter mussten, rechneten wir den zu bezahlenden Betrag selber aus, legten genügend Geld auf den Tisch und verabschiedeten uns. Ein Kellner folgte uns auf die Strasse, weil wir angeblich zu wenig bezahlt hatten. Wir mussten nochmals zurück ins Lokal, wo sich dann herausstellte, dass er sich verrechnet hatte. Wir werden in Zukunft wieder ins Yoojis gehen, das aus unserer Sicht besser und günstiger ist.

Quelle: Qype

Überprüfung der kai sushi-bar von 25 Juli 2010

Hatte heute Abend die wunderbare Gelegenheit im Kai das All-You-can-eat-Angebit zu testes. 55SFR für eine Miso-Suppe, soviel Sushi man essen kann und anschliessend noch eine Panacotta oder eine Mousse au chocolat.; Getränke muss man extra zahlen. Ich habe mich dort nicht nur wegen meiner hervorragenden Begleitung sehr wohl gefühlt. Die Bedienung ist sehr aufmerksam und Geduldig. Alles in allem ein echter Tipp. Bitte das reservieren nicht vergessen, das Lokal ist meist ausgebucht.

Quelle: Qype

Überprüfung der kai sushi-bar von 01 April 2010

Die Kai Sushi-Bar konnte mich leider nicht überzeugen, aber schlecht war es auch nicht. Essen+Getränke: Die Sushis (zwischen 7CHF und 16CHF) sehen sehr nett aus und sind qualitativ auf recht hohem Niveau. Sollten sie auch bei den - selbst für Sushi - recht hohen Preisen. Geschmaklich war es irgendwie zu viel. Zu viele Sesamsamen, zu viel Wasabi in den Sushis (spezielle Sushis) und zu viel Frittiertes. Die Abwechslung war leider auch nicht wie erwünscht, denn das Sushi-Förderband ist kurz und demzufolge wurden immer grössere Mengen von den gleichen Sushis auf das Band gestellt. Die unbeliebten Sushis belegen nach einiger Zeit Plätze für neues. Das war schlecht. Alternative wäre gewesen Sushis direkt zu bestellen, aber irgendwie ist das bei einem Förderband-Konzept witzlos. Neben einer angemessenen Sake und Wein Auswahl bin ich dem Kirin Bier (7 CHF) treu geblieben. Ambiente und Personal: Das Lokal an sich ist wirklich recht gemütlich eingerichtet. Es gibt zwei Sushiförderbänder an denen man wie an einem Tresen sitzen kann. Irritiert hat mich, dass das Gegenüber nur etwa 1m entfernt sitzt. Man fühlt sich sehr beobachtet. Das ist kein Problem wenn es eine sympathische/interessante Person ist, die dort sitzt, aber das Glück hatte ich natürlich nicht. Zusätzlich gibt es noch "normale" Restauranttische. Dort kann man a la cart bestellen und beim nächsten Besuch bevorzuge ich das. Das Personal ist sehr freunlich gewesen und schnell. Topp!! Fazit: Qualitativ gutes essen im etwas erhöhten (Sushi) Preissegment. Zum Sushi essen werde ich nicht mehr dort hin gehen, da ist Yoojis für meinen Geschmack besser, aber andere Speisen werde ich mal testen.

Quelle: Qype

Überprüfung der kai sushi-bar von 18 Februar 2010

Schlichtes und schönes Ambiente und feinste Sushis in Zürich. Ich bin regelmässig da anzutreffen.

Quelle: Qype

Überprüfung der kai sushi-bar von 06 November 2008

Der Begriff "Fusion" scheint nun auch bei den Restaurants seinen Platz zu finden. Bei der Fusion-Bar ist es eine Verschmelzung von japanischen und westlichen Einflüssen. Sushi liessen wir mal links liegen und entschieden uns für ein Menu, welche wöchentlich gewechselt werden. Die Suppe als Vorspeise war für meinen Geschmack etwas fade, das Hauptgericht, welches kurz darauf folgte, war dann allerdings ausgezeichnet. Das ganze Essen ist hübsch angerichtet, dazu erhält man noch kleine Schalen mit Wasabi etc. Ein Restaurant, das also viel mehr als Sushi bietet! Nächstes Mal wird es aber doch mal probiert.

Quelle: Qype

Schreiben Sie Ihre Meinung über kai sushi-bar

* Pflichtfelder

Ihre Wahl: *
 

Sehr geehrter Besucher, danke dass Sie eine Bewertung abgeben möchten. Unsere Administratoren werden diese rasch möglichst kontrollieren und dann sofort freischalten. Nachrichten mit Spam, Beleidigungen und Eigenwerbung werden ohne weitere Benachrichtigung gelöscht.

Bewertungs Titel: *
Ihre Bewertung: *
Bewertung auf: *
Ihr Name:   
 
Ballonfahrt ber die Schweiz
Freie Pltze fr eine Ballonfahrt
Ballonfahrt Ticket bestellen

Karte von Zürich

Veranstaltungen in Zürich

SEP

01

IO SENZA TE

Theater 11

Thurgauerstrasse 7, 8050 Zürich

--------------------

SEP

01

Weltklasse Zürich - Leichtathletik Meeting

Stadion Letzigrund

Badenerstrasse 500, 8048 Zürich

--------------------

SEP

01

Kino im Park: Pride and Prejudice (Joe Wright, GB 2005)

Museum Rietberg

Gablerstrasse 15, 8002 Zürich

--------------------

SEP

01

The Interrupters

Jugendkulturhaus Dynamo

Wasserwerkstrasse 21, 8006 Zürich

--------------------
Weitere Termine in Zürich