Deutsch Deutsch
 

Von Kunden empfohlen, damit Sie die Besten finden!

Was ?

Suchkriterien: (Restaurant, Hotel..)

Wo ?

Suchort: (Ort, Postleitzahl..)

Suche nach:    allen Worten     irgendeinem Wort
 

Bewertungen

Restaurant Schwendi, Graben--------------------
Funk Treuhand, Wolfwil--------------------
Maison 49, Rothrist--------------------
Jäggi Walter GmbH, Olten--------------------
Gambrinus, Weinfelden--------------------
Vögele Shoes, Zürich--------------------

Neue Einträge

Restaurant Schwendi, Graben--------------------
LebensGlück, Nesslau--------------------
Kunstmuseum Thun, Thun--------------------
Plan 2 Garten, Feusisberg--------------------
Leimer-Marti, Lengwil--------------------
Drytech Swiss AG, Maienfeld--------------------
Verpro AG, Steffisburg--------------------

Moleson, Bern

10 Bewertungen

« Die Gourmanderie Moléson ist sein Jahren ein Lokal für Feinschmecker. Am berühmtesten sind wohl die Tartes Flambées, welche sicherlich in der Stadt nicht zu übertreffen sind. Davor braucht es fast keine Vorspeise, denn wenn man einen solchen... »

Strasse / Nr.:

Aarbergergasse 24, 3011 Bern

+41-41-311-4463

Webseite:
http://www.moleson-bern.ch

More Info:


  • Am besten für: Abendessen
  • Gruppen: Ja
  • Gut für Menschen: Freunde
  • Kreditkarten akzeptiert: Ja
  • Preis: £££
  • Private Feiern: Nein
  • Reservierungen: Ja
  • Sitzplätze im Freien: Bier/Wein
  • Terassenrestaurant: Ja
  • Toilette: Great
  • Vegetarier: Nein
  • zum Mitnehmen: Ja

Beiträge zu Moleson in Deutsch

Überprüfung der Moleson von 15 Oktober 2010

Grandiose Flammkuchen. Insgesamt sehr ordentliche Welschschweizer Küche mit Variationen. Im Sommer auch draussen. Oft voll, reservieren! Hammerharte Bilder auf dem Herren-WC.

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 16 Januar 2010

Die welschen- und französischen Menus sind meistens währschaft, zum Teil indisch inspiriert. Sehr feine Flammkuchen mit richtig dünnem Teig - auch zum mitnehmen! Die Einrichtung gleicht einem typischen Elsässer-Restaurant. Die Bedienung ist sehr korrekt und gut geschult. Leider ist das Moléson in der oberen Preisklasse, doch für ab und zu lohnt sich ein Besuch alleweil.

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 07 Juni 2009

Ein glas wasser als 2e getränke finde ich ok,kann mann nicht verweigert aber wenn mann nur hahnewasser bestellt dann wieder nicht, mann geht nicht ins Restaurant und hahnewasser zu drinken,die leute müssen auch für alles steuer bezahlen.Geschäft ist Geschäft,mann geht nicht auf den Post oder beim Bank und verlangt kugelschreiber unsonnst, oder?

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 23 Dezember 2008

Hier findet man Speisen, die man lange suchen muss (Westschweiz), hohe Qualität von Salat bis Fleisch, breites Angebot an Weinen. Was mir beim jüngsten Besuch (Mitte Dezember 2008) nicht so gefallen hat: Dass die Bedienung Mönchstkutten tragen musste, weil zur Vorweihnachtszeit Klostergerichte im Angebot waren. Ich finde diese Event-Gastronomie kitschig.

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 11 Dezember 2008

Sauguet eifach. Echt bärnerisch. En urbeiz mit Vergangeheit. Immer en Stopp der wärt.

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 15 Oktober 2008

Die Küche arbeitet hervorragend und ist eine Freude für den Gaumen. Die Tatsache aber, dass bei einem Abendessen zu viert jemand ein Glas Hahnenwasser bestellen wollte und dies (angeblich von der Geschäftsleitung verboten) nicht gewährt wurde, ist schon der Hammer! Nur zu Wein oder Kaffee darf Wasser serviert werden, nicht aber zum Essen. Die Bedienung hat sich zwar Mühe gegeben, uns das zu erklären, von wegen verschiedenen Rechnungen und so. Das interessiert mich als Kunden aber nicht. Wenn wir zu viert über 200.- liegen lassen, sollte doch ein Glas Wasser drin sein, oder? Sowas geht gar nicht!

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 30 September 2008

Das Moléson ist ein sicherer wert. Bern hat nicht viele Lokale, in denen man derart (west-)schweizerisch essen kann. Die Gerichte sind hervorragend, die Karte extrem gross und die Menge überwältigend. Manchmal - z.B. am Mittag - etwas gar voll.

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 19 September 2008

Die Gourmanderie Moléson ist sein Jahren ein Lokal für Feinschmecker. Am berühmtesten sind wohl die Tartes Flambées, welche sicherlich in der Stadt nicht zu übertreffen sind. Davor braucht es fast keine Vorspeise, denn wenn man einen solchen Flammkuchen verspiesen hat, ist der Magen gut bedient und wunderbar gefüllt. Natürlich sind auch die Vorspeisen hier toll, aber man bedenke immer, dass das Moléson nichts von kleinen Speisen hält. Und je nach dem teilt man den Appetit besser noch für ein leckeres Dessert ein. Neben den Tartes gibt es noch viele andere leckere Speisen, die man nicht im 0815 Restaurant findet. Sehr zu empfehlen sind die Mittagsmenüs zu fairen Preisen, jeweils mit Suppe oder Salat. Das Moléson ist immer wieder ein Besuch wert!

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 08 September 2008

Nachdem ich mich von einem Artikel in der NZZ auf das Moléson aufmerksam gemacht wurde, war ich letzten Samstag Abend das erste Mal dort essen. Da ich gelesen habe, dass die Portionen reichlich ausfallen, habe ich nur einen Hauptgang bestellt. Das Lamm-Karré mit dem Gemüse war köstlich, was sicherlich auch daran liegt, dass die Speisen frisch zubereitet und aus ökologischer Zutaten stammen. Das Lokal selber ist sympathisch, etwas ältlich zwar, aber irgendwie stimmig. Das Personal wirkte nicht ganz sattelfest, gab sich aber Mühe, was die paar (nicht schlimmen) Patzer wieder gut machte. Alles in allem wars ein schöner Abend, sicher nichts für das kleine Budget, doch die hohen Preise haben im Rückblick auf das Essen doch ihre Berechtigung.

Quelle: Qype

Überprüfung der Moleson von 09 August 2008

Wir haben eine Stadtbesichtigung in Bern gemacht und diese dann mit schönem Schweizer Essen beendet. Gut gelegen direkt auf der Berner Flanierzone in der Aarbergerstr. Hier hat man reichlich Auswahl an Restaurants, doch die Angst vor Touristennepp schwebt immer mit. Daher waren wir um so froher, daß das Moleson wirklich ok war. Das Essen war sehr gut, vor allem das Schweizer Fondeau mit sehr leckerem Greyerzer Käse. Der Salatteller als Vorspeise war vielfältig und reichhaltig. Angebot an offenen und geschlossenen Weinen war gut. Unsere Bedienung war sehr aufmerksam und es gab keine Hektik trotz der Hauptstosszeit am frühen Abend.

Quelle: Qype

Schreiben Sie Ihre Meinung über Moleson

* Pflichtfelder

Ihre Wahl: *
 

Sehr geehrter Besucher, danke dass Sie eine Bewertung abgeben möchten. Unsere Administratoren werden diese rasch möglichst kontrollieren und dann sofort freischalten. Nachrichten mit Spam, Beleidigungen und Eigenwerbung werden ohne weitere Benachrichtigung gelöscht.

Bewertungs Titel: *
Ihre Bewertung: *
Bewertung auf: *
Ihr Name:   
 
Ballonfahrt ber die Schweiz
Freie Pltze fr eine Ballonfahrt
Ballonfahrt Ticket bestellen

Karte von Bern

Veranstaltungen in Bern

JUL

29

Mit dem «Blauen Pfeil» ans Basel Tattoo ab Bern.

Bahnhof SBB

Bahnhofplatz, 3011 Bern

--------------------

JUL

29

No Borders, No Nations - Reitschule Sommerfest 2016

Reitschule

Neubrückstrasse 8, 3012 Bern

--------------------

JUL

30

No Borders, No Nations - Reitschule Sommerfest 2016

Reitschule

Neubrückstrasse 8, 3012 Bern

--------------------

JUL

30

BSC Young Boys - FC Lugano

Stade de Suisse

Papiermühlestrasse 71, 3014 Bern

--------------------
Weitere Termine in Bern