Deutsch Deutsch
 

Von Kunden empfohlen, damit Sie die Besten finden!

Was ?

Suchkriterien: (Restaurant, Hotel..)

Wo ?

Suchort: (Ort, Postleitzahl..)

Suche nach:    allen Worten     irgendeinem Wort
 

Bewertungen

Maison 49, Rothrist--------------------
Jäggi Walter GmbH, Olten--------------------
Gambrinus, Weinfelden--------------------
Vögele Shoes, Zürich--------------------
Maison 49, Rothrist--------------------
Galaxy Night-Club, Rüti ZH--------------------

Neue Einträge

Drytech Swiss AG, Maienfeld--------------------
Verpro AG, Steffisburg--------------------
Hirsig Verwaltungen AG, Thun--------------------
LxBxH Zimmermann AG, Schlieren--------------------
GRAVO norm, Thusis--------------------
Theater Winterthur, Winterthur--------------------
LxBxH Gauch AG, Kirchberg--------------------

Art Deco Hotel Montana, Luzern

6 Bewertungen

Art Deco Hotel Montana, Luzern

Art Deco Hotel Montana
« Das vier Sterne Hotel Montana ist eine der Top-Adressen in Luzern. Das im Art Deco Stil errichtete Haus wurde 1909-1910 in Form eines Palast-Hotels gebaut und 1910 eingeweiht. Ich habe das Montana gemeinsam mit Gästen aus dem Ausland besucht und im... »

Strasse / Nr.:

Adligenswilerstr. 22, 6002 Luzern

+41-41-419-0000

Webseite:
http://www.booking.com/hotel/ch/artdecohotelmontana.html?aid=337191

Beiträge zu Art Deco Hotel Montana in Deutsch

Überprüfung der Art Deco Hotel Montana von 11 März 2011

“Ein klassischer Hoteldirektor führt das Haus, Herr Erni, und das spürt man als Gast! TOLL!” Ich genieße seit sechs Jahren das Ambiente des Hotels, es überrascht mich sehr, das der technische Standard immer "up to date" ist. Der Empfang arbeitet zuvorkommend, geht auf jegliche Wünsche ein, auch wenn es mit Mehrkosten verbunden ist - aber auf diese wird man hingewiesen - toll! Die Zimmer, sauber & mehr als zeitgemäß, kostenloses Internet im ganzen Haus. Man ist kein Gast sondern man gehört dazu.. Das Frühstück & der Service, erstklassig - auch wenn man als Hotelgast das Problem hat, am live Jazz Abend einen Platz zu finden, denn die Louis Bar ist ein sehr beliebter Treffpunkt in Luzern, man kümmert sich! & gehört plötzlich dazu. Die Künstler wechseln spontan im Takt & der groove geht weiter. Donnerstag Abend ist in der Louis Bar Live Jazz!! Hier treffen sich die Jazz Liebhaber, ob arm oder reich - die Musik steht im Vordergrund & das erstklassig! Ich kann das Hotel Montana nur wärmstens empfehlen & freue mich jetzt schon auf das kommende Jahr. Das Haus lebt & sorgt jedes Jahr für neue Überraschungen. Ich wünsche dem Montana Team weiterhin viel Erfolg! Weiter so mit dem tollen Elan & Freundlichkeit & Zuvorkommenheit!

Quelle: Qype

Überprüfung der Art Deco Hotel Montana von 31 Dezember 2010

Meine Mutter wohnt in Luzern und oft ist das Montana die "spontane" Essalternative, wenn wir nicht irgendwo um den See rumfahren wollen.. für mich gleichbleibend hoher Gastro-Standard und sehr gern gesehen (nicht so wie im Monopol, wo wir über 10 Jahre nur eines sahen: déclin) (Leider!!) Mediterrane und Schweizer Küche lassen nicht viel Wünsche offen, ich gebe auch zu, hier werde ich nie kapriziöse Bestellungen aufgeben. Will bloss mit Familie gut essen und gut bedient werden. Preise sind für mich absolut ok für was geboten wird. Tendenziell scheinen mir die Kreationen / Präsentationen der Speisen in letzter Zeit etwas "zu" kreativ, hat es damit zu tun, dass das Montana nun 15 Gault Millau-Punkte hat?? Als Autofahrer schätze ich das breitere Angebot an offenen Weinen, so hat man je Gang etwas mehr Spielraum (max 3 Gläsli). Vor Weihnachten war der Service etwas zu angespannt, aber die Thunfisch-Trilogie mundete trotzdem, Mama bestellte das Kürbis-Estragonrisotto mit glasierter Wachtelsuprême (ich fands lecker), und mein Rindsfilet war bleu wie bestellt, nicht saignant, was vorkommen kann, wenn nicht alle Speisen gut koordiniert zubereitet werden und das Fleisch nachzieht. Frau Mutter kann natürlich immer noch kommentieren, dies und das würde sie besser kochen... :-) Wenn es das Wetter erlaubt, immer auf der Terrasse, ist super, wir gehen sehr früh (11:30 Uhr), damit der Service noch nicht überlastet ist. Ich gehe danach lieber spazieren. Aussicht ist natürlich top.

Quelle: Qype

Überprüfung der Art Deco Hotel Montana von 27 Januar 2009

Alles in einem ein hervorragendes Hotel, dass momentan zwar "nur" 4+ Sterne beinhaltet, aber meiner Meinung nach einem 5-Sterne Hotel in kaum was nachsteht. Besonders angetan hat es mir aber das Restaurant! Die dort aufgetischten Speisen waren eine kulinarische Offenbarung - Kurzum ein wahres Gedicht, dass man sicher nicht alle Tage genießen darf! Der Preis von umgerechnet 70 € für ein 4-Gang Menü dieser Extraklasse ist meiner Meinung nach zwar nicht billig aber seinen Preis mit Sicherheit wert! Abgerundet wurde dies durch ein wirklich sehr freundliches und aufmerksames Personal, dass dem gehobenen Anspruch jederzeit gerecht wird! Ich komme gerne wieder.

Quelle: Qype

Überprüfung der Art Deco Hotel Montana von 12 November 2008

Eigentlich hat das Montana ja "nur" vier Sterne, aber es ist ja schon seit Jahren das "beste" Vier-Sterne-Hotel der Schweiz. Die Koch- und Hotelschule, die dort angebaut ist, hat auch einen hervorragenden Ruf. Das Essen ist mit meinen Worten gesagt:"Unbeschreiblich Gut. Fantastisch. Genial. Selten sooo gut gegessen wie dort." Das Essen dort kann auf jeden Fall mit dem auf Schloß Gütsch und dem auf Schloß Lavas mithalten. Das sind im übrigen die anderen beiden tollen Hotels die ich kennenlernen durfte. Ich bin also kein Gourmet ich bin wohl eher ein Gourmont...

Quelle: Qype

Überprüfung der Art Deco Hotel Montana von 24 Juli 2008

Tolle Lage mit Sicht über das Seebecken von Luzern, schönes Gebäude, gute Gastronomie, angenehmer Service... nicht ganz billig :-)

Quelle: Qype

Überprüfung der Art Deco Hotel Montana von 25 Mai 2008

Das vier Sterne Hotel Montana ist eine der Top-Adressen in Luzern. Das im Art Deco Stil errichtete Haus wurde 1909-1910 in Form eines Palast-Hotels gebaut und 1910 eingeweiht. Ich habe das Montana gemeinsam mit Gästen aus dem Ausland besucht und im SCALA gegessen - daher keine Bewertung des Hotels, sondern nur des SCALA-Restaurants. EINRICHTUNG Das ganze Hotel ist im Art Deco Stil erbaut und behutsam modernisiert worden. Von außen betrachtet wirkt das Haus wie ein kleiner Palast. Am Hang mit Blick auf die Bucht und Altstadt von Luzern sowie über den Vierwaldstättersee gelegen bietet die riesige Außenterrasse einen atemberaubenden Blick auf Luzern und die Landschaft der Zentralschweiz. Im Restaurant SCALA haben mich die hohen Decken, Säulen, Stuck und Spiegel beeindruckt. Abends werden auf den Tischen Kerzen angezündet, ein Pianist spielt auf einem Flügel. Luxus. SERVICE Ganz im Gegensatz zu anderen Top-Adressen sind die Mitarbeiter im Montana sehr freundlich und zuvorkommend. Auch wenn man vielleicht nicht wie die übliche Kundschaft aussieht, die ohne Wimperzucken bis zu 1200 Franken pro Nacht für ein Zimmer zahlt, sind alle sehr bemüht und schaffen eine Atmosphäre, in der wir uns jederzeit wohl gefühlt haben. RESTAURANT Das SCALA-Restaurant im Hotel wurde im Oktober 2007 mit 15 Gault-Millau-Sternen ausgezeichnet. Mit entsprechend hohen Erwartungen gingen meine Frau und ich mit unseren Gästen aus China ins SCALA. Beim Aperitiv - eine typisch-schweizer Angewohnheit ;-) - auf der Außenterrasse genossen wir den Sonnenuntergang und den Blick auf die Zentralschweiz (siehe Einrichtung). An den Tischen sind kleine Ferngläser ausgelegt. So können die Gäste das Beste aus der Aussicht machen. Der frisch gepresste Orangensaft war wirklich klasse. Anschließend wurden wir zu unserem Tisch geleitet. Das Restaurant bietet eine Auswahl von Gerichten mit saisonnalen Beilagen sowie zusammengestellte Dine & Wine Menüs mit bis zu fünf Gängen. Für die Antialkoholiker: Die Menüs sind auch ohne Wein erhältlich. Vorab wird hausgebackenes Brot mit gesalzener Butter gereicht, dann kamen die Vorspeisen. Der Salat Montana sollte, so meinten wir, ein bunter Blattsalat sein und so ziemlich jeden Geschmack treffen. Doch weit gefehlt: Die Küche präsentierte uns einen Salat mit Rauke - sicher ist der bittere Salat nicht jedermanns Sache. Unsere auch nicht - hier also Abzüge. :-( Die anderen Vorspeisen waren geschmacklich doch auch sehr ungewöhnlich. Nicht wirklich schlecht, aber doch nicht mein Geschmack. Beispiel: Zwei Gambas im Teigmantel (soweit gut), mit leichtsaurem Dressing (uah), Sesam-Karamell-Trenner (komisch) und Melonenkugeln (ok). Der Zwischengang, ein Ananas-Risotto, war fruchtig und gut. Die Kombination von Deftigem mit Früchten ist absolut kein Fall für meine Frau. Bei den Hauptgängen war das Rindsentrecote leider innen sehr roh, auch ein Nachbraten brachte keinen wirklichen Erfolg. Das Stück war aber auch einfach zu dick für ein mal-eben-auf-die-Pfanne-schmeißen. Der Hauptgang meiner Frau, Ente mit Ananas-Kefen-Chili-Gemüse und Juliette-Kartoffeln, war sehr gut. Für meine Frau gabs das Ganze ohne Ananas. 1a! Ich hatte Lamm, das leider nach Hammel schmeckte. :-/ Zum Nachtisch gabs für mich eine Käseplatte: Die Käseauswahl war groß, die Zubereitung meiner individuellen Käseauswahl war ein Fest. Die Käse wurden fein geschnitten und mit Früchten und Anderem auf einem Teller angerichtet. Und der Geschmack war super - für mich der beste Gang des Menüs. :-) Die Chinesen übrigens hatten Probleme mit europäischem Essen. Selbst mit gutem Willen traf das Menü nicht ihren Geschmack. Schade. PREIS Tja, der Spaß kostete für vier Personen über 400 Franken. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist beim Essen sicher nicht optimal, trotz der 15 Gault-Millau-Sterne. FAZIT Für einen Aperitiv mit Freunden auf der Terrasse bin ich jederzeit wieder zu haben. Ob ich noch einmal ein Menü essen werde, weiss ich noch nicht.

Quelle: Qype

Schreiben Sie Ihre Meinung über Art Deco Hotel Montana

* Pflichtfelder

Ihre Wahl: *
 

Sehr geehrter Besucher, danke dass Sie eine Bewertung abgeben möchten. Unsere Administratoren werden diese rasch möglichst kontrollieren und dann sofort freischalten. Nachrichten mit Spam, Beleidigungen und Eigenwerbung werden ohne weitere Benachrichtigung gelöscht.

Bewertungs Titel: *
Ihre Bewertung: *
Bewertung auf: *
Ihr Name:   
 
Ballonfahrt ber die Schweiz
Freie Pltze fr eine Ballonfahrt
Ballonfahrt Ticket bestellen

Karte von Luzern

Veranstaltungen in Luzern

25 JUN

26 JUN

--------------------

JUN

28

Pavillonkonzert: Fyrobe Musig Rothenburg

Musikpavillon am Nationalquai

Kurplatz, 6006 Luzern

--------------------

JUN

28

Reading: Drug Smuggling

Bleichi 23

Bleicherstrasse 23, 6000 Luzern

--------------------

JUN

29

Our Last Night & Being As An Ocean

Schüür

Tribschenstrasse 1, 6005 Luzern

--------------------
Weitere Termine in Luzern