Von Kunden empfohlen, damit Sie die Besten finden!

Was ?

Suchkriterien: (Restaurant, Hotel..)

Wo ?

Suchort: (Ort, Postleitzahl..)

Suche nach:   
allen Worten    
irgendeinem Wort

Samurai, Zürich

  11 Bewertungen

Strasse / Nr.: Weststrasse 180, 8003 Zürich

Samurai, Zürich

ÜBERBLICK

Lesezeichen

Beitrag schreiben

Es ist meine Firma

Beiträge zu Samurai in Deutsch

Überprüfung der Samurai von 05 Oktober 2011

Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch, das Essen ist ist super, war es schon immer seit den Samurai "Zeiten" in Rümlang.

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 22 Juni 2011

Unbedingt telefonisch reservieren - das Samurai ist meist ausgebucht. Sashimi in diversen Grössen - viele Vorspeisen - was will man mehr! Einrichtung ist eher einfach, dafür ist das Essen super. Preise für einen Japaner eher günstig. Wenn man kein schicki micki sucht, kann man Samurai wärmstens empfehlen.

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 25 Februar 2011

Das Samurai ist bekannt für gutes Sushi, was ich auch nur weiter empfehlen kann. Die Preise finde ich aber für diese Location etwas zu hoch. Das Essen ist wirklich gut, aber das Ambiente sehr unspektakulär. Sehr klein und eng gestuhlt, kleine Tische (Toiletten sollte man meiden, renovationsbedürftig).

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 27 Januar 2011

Hideo Shiraki war der Ehemalige Chefkoch im Fujiya, nachher hat er 1994 den Sushi Take Away in der Jelmoli Gourmet Garage eröffnet, und seit 2005 hat er sein eigenes Restaurant. Gilt als eines der authentischsten Japaner in der Region Zürich. Und ich hab also de facto seit bisher 25 Jahre seine Küche genossen... Spontan um 13 Uhr "Grüezi" gesagt und schnell etwas zu Schnabulieren bestellt (es waren bloss 3 Tische besetzt, also Mittags kann man auch Glück haben ohne Reservation). Gyouza - Japanische Ravioli, 5 Stück CHF 15, fein - wollte sofort noch ne Portion bestellen...! Takosu - Octopus & gemischter Salat CHF 12, leider nur 3 kleine Stückly... lecker aber zu wenig Sashimi Moriawase normal (Tuna, Lachs, Octopus & Tintenfisch) CHF 35 - der Ginger ging wohl vergessen :-( und ich liebe ihn so, bestelle oft Supplement. Die grössere Portion "spezial" CHF 40 hat zusätzlich noch Süsscrevetten & Salmrogen. Ich war irgendwie noch nicht happy, und wollte kein Dessert, also hab ich halt als Nachtisch Yakitori CHF 18 bestellt... die Servierdame wurde sehr nervös, weil es gegen 14 Uhr ging, und die offizielle Schlusszeit 2 p.m. ist.. - das hat mich etwas genervt. Es ging aber trotzdem, Konsistenz und Geschmack war nicht optimal im Vergleich zu andern/früher, lag am Fleisch, denke war nicht ganz durch. Es gab auch etwas zu viel Sauce.. klebt und ist lecker... Danach hab ich trotzdem noch mit Shiraki-San geplaudert... er spricht ja immer noch kein English, von Deutsch wollen wir gar nicht reden.. war lustig über 3 Ecken zu sprücheln... ist ein interessanter Mensch. Sake pro Fläschli 12.00, war beim 1. Service bloss lauwarm, nach Hinweis dann ein neues schön "atsui". Die 4 Lunch Menus sind alle CHF 30, fair gepreist für die Qualität. Unbedingt versuchen: seit September 2009 führt Shiraki-San die Zerlegung eines ganzen Thunfisches mit anschliessendem Sushi und Sashimi à discrétion durch... ist immer ausgebucht... frühzeitig reservieren. Kosten CHF 100 (für den Spektakel und das Essen fair). Nächste Termine: 2.2. und 2.3. 2011 in Basel empfiehlt Shiraki-San das Sakura... sofort testen gehen...

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 24 Dezember 2010

Wir waren vor ein paar Tagen zum ersten mal im Samurai. Bestimmt schauen wir hier wieder vorbei. Qualität, Auswahl und Service stimmen. Was ich gut finde ist, dass es eben nicht ein super edel Ambiente hat und der Fokus auf leckerem Essen liegt.

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 31 Juli 2010

Ich bin heute mal auf gut Glück mit einer Arbeitskollegin ins Samurai. Was soll ich sagen, wir hatten Glück... und haben noch einen Paltz ergattern können. Das Sushi hatte eine sehr gute Qualität. Es war sehr schmackhaft und die Portionen waren angemessen gross. Da ich mit dem 'Kingfish' nichts anfangen konnte, war meine Neugier geweckt und ich bestellte die Insideouts. Meine Begleitung entschied sich für eine der Sushi-Ensembles. Die Bedienung ist sehr freundlich und zuvorkommend; manchmal vielleicht etwas zu zügig, dass mann sie etwas bremsen muss. Was mich davon abhält noch den letzten Stern zu vergeben? Leider war es nicht perfekt. Die Sushi ware so locker gerollt, dass trotz geschickter Nutzung der Stäbchen, das eine oder andere Röllchen einfach auseinander gefallen. Und ihr wisst, wie angesehen es ist, wenn einem der Reis in die Soja-Sosse fällt. Das ist ein absolutes no go. Nunja, der áussere Anschein wird dem Inneren nicht gerecht. Ich werde da nochmal hingehen.

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 31 Mai 2010

Wer als Sushi-Fan das Samurai noch nicht kennt, hat wirklich etwas verpasst. Authentisch Japanisch, finden auch alle Freunde, die bereits in Japan gewesen sind. Nicht verkitscht, sehr simpel in der Deko und Einrichtung. Der Fisch ist frisch, die Zusammenstellung und Rollen absolut sensationell. Die Bedienung ist klasse. Vorallem der alte Japaner, der wortlos aber freundlich die Speisen an den Tisch bringt. Die Preise sind zwar leicht gehoben, aber dafür ist die Qualität und auch die Quantität genial. Ich war vor Wochen wieder einmal hier... frage mich, warum ich bisher diesen Tipp noch nicht in Qype eingestellt habe. Reservation ist dringend nötig !!!! Walk-ins haben fast keine Chance.

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 18 Oktober 2007

das essen war hervorragend, der fisch frisch ud die bedienung sehr freundlich. für die menge des genusses war der preis es wert. ohne grossen chichi mit viel herz. für jeden, der japanisches essen liebt oder einmal einen touch-of-japan-food haben möchte - ein tipp für alle!

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 14 Februar 2007

Unglaublich freundlicher Service, feine Sushi - mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Service-Frauen sind schnell, warten muss man so gut wie nicht. Es empfiehlt sich inzwischen, bei mehr als zwei Personen die Plätze vorzubestellen.

Quelle: Qype

Überprüfung der Samurai von 12 Januar 2007

Nettes, kleines japanisches Restaurant mit japanischer Bedienung, japanischem Koch und insgesamt recht japanischem Feeling -- haben mir auch Leute versichert, die sich in Japan auskennen. Das Essen war jedenfalls sehr gut. Es gibt Sushi, aber auch eine Menge anderes. Ich hatte zum Beispiel Ohitashi (Spinat mit Sesamsosse) und das Tempura Set und war sehr zufrieden. Das Lokal ist nicht besonders gross, eventuell lohnt sich eine Reservierung. Die Preise sind -- für Zürcher Verhältnisse -- moderat bis vertretbar. Die Lage ist an der belebten Weststrasse, wovon man aber im Lokal nichts merkt. Das Restaurant wirkt von aussen alles andere als auffällig. Insgesamt ein echter Geheimtipp. Sollte man unbedingt mal ausprobieren.

Quelle: Qype

Schreiben Sie Ihre Meinung über Samurai

* Pflichtfelder



Sehr geehrter Besucher, danke dass Sie eine Bewertung abgeben möchten. Unsere Administratoren werden diese rasch möglichst kontrollieren und dann sofort freischalten. Nachrichten mit Spam, Beleidigungen und Eigenwerbung werden ohne weitere Benachrichtigung gelöscht.







Veranstaltungen in Zürich

DEC

07

Johann König im neuen Programm: Milchbrötchenrechnung

Volkshaus Zürich

Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

-------------------------

DEC

07

Nils Landgren

Evang.-ref. Kirche Neumünster

Neumünsterallee 21, 8008 Zürich

-------------------------

DEC

07

CabaretDuo DivertiMento - “Sabbatical“

Kongresshaus Zürich

Gotthardstrasse 5, 8000 Zürich

-------------------------

DEC

07

Allgemeiner Rundgang für Gehörlose & Hörende durch die Ausstellung «Archäologie Schweiz»

Schweizerisches Nationalmuseum - Landesmuseum Zürich

Museumstrasse 2, 8001 Zürich

-------------------------
Weitere Termine in Zürich
 
Ballonfahrt über die Schweiz