Deutsch Deutsch
 

Von Kunden empfohlen, damit Sie die Besten finden!

Was ?

Suchkriterien: (Restaurant, Hotel..)

Wo ?

Suchort: (Ort, Postleitzahl..)

Suche nach:    allen Worten     irgendeinem Wort
 

Bewertungen

Restaurant Schwendi, Graben--------------------
Funk Treuhand, Wolfwil--------------------
Maison 49, Rothrist--------------------
Jäggi Walter GmbH, Olten--------------------
Gambrinus, Weinfelden--------------------
Vögele Shoes, Zürich--------------------

Neue Einträge

Restaurant Schwendi, Graben--------------------
LebensGlück, Nesslau--------------------
Kunstmuseum Thun, Thun--------------------
Plan 2 Garten, Feusisberg--------------------
Leimer-Marti, Lengwil--------------------
Drytech Swiss AG, Maienfeld--------------------
Verpro AG, Steffisburg--------------------

Maison Blunt, Zürich

13 Bewertungen

Maison Blunt, Zürich

Maison Blunt
« Das Maison Blunt im Kreis 5 ist in einer alten Garage einquartiert, was sehr authentisch und speziell (im guten Sinn) wirkt. Aufgeteilt in zwei Teile, das Restaurant und den Tearoom, kann man hier super Mezes essen, Shisha rauchen, brunchen oder einfach... »

Strasse / Nr.:

Gasometerstrasse 5, 8005 Zürich

043 211 00 33

Webseite:
http://www.maison-blunt.ch/

Beiträge zu Maison Blunt in Deutsch

Überprüfung der Maison Blunt von 07 August 2009

Sehr schönes Restaurant, gemütlich und im orientalischen Stil eingerichtet. Man sitzt auf Hockern oder in tiefen Sesseln. Gemischtes, junges Publikum. Wir hatten nicht reserviert und der Service war sehr nett und bemühte sich, dass wir noch einen Sitzplatz bekamen. Wir haben eine Mezze Platte gegessen und waren begeistert von der Vielfalt der Gerichte und dem leckeren Essen. Ist nicht unbedingt ein Restaurant, wo ich mit Eltern oder Geschäftskunden hingehen würde, sondern eher ein Ort, wo man sich mit guten Freunden hinfletzt.

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 19 Juli 2009

orientalisch küche in zürich - ganz in der nähe der langstrasse und dem kino riff-raff. gestern abend noch vor dem kino waren wir dort und wie immer war das blunt gut gefüllt. wir tranken zwei bier, einen eistee bio und ich ass einen feinen salat: gurken, tomaten, fetakäse (der eingelegt war) und oliven auf einem salatbouquet. alleine die oliven waren mit rund 22 schwarzen und drei grünen eine halbe mahlzeit. und der fetakäse - ein traum. meine partnerin ass einen orientalischen spiessteller mit zusätzlich ein paar kleinen mezze auf der schönen platte. dazu das wirklich vorzügliche fladenbrot. was willst du mehr von einem sommer, der die innere wärme verlangt und einem essen, das mich teilweise an meine reisen erinnert hat. alles in allem haben wir rund chf 60 bezahlt, was wir durchaus als fair angesehen haben.

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 01 Februar 2009

Im Tearoom war ich ja schon des öfteren und würde es unbedingt weiterempfehlen (oder besser nicht, denn es ist sowieso immer extrem voll, da müssen es nicht noch mehr Leute gut finden;)...). Im Sommer unbedingt draussen sitzen... Diese Woche war ich nun zum ersten Mal im Restaurant. Wir hatten reserviert und das war auch bitter nötig, denn als wir um halb 8 kamen war das Restaurant schon fast voll. Wir bekamen einen netten 3-er Tisch und trotz relativ unbequemen Stühlen (der Abstand zwischen meinem Bein und dem Tisch war etwas gar klein) fühlten wir uns sehr wohl. Zur Vorspeise teilten wir uns die (fast schon obliatorische) 5-er Mezze Platte mit dem unglaublich leckeren Fladenbrot (das Fladenbrot ist so gut, man könnte sich auch fast nur von dem ernähren). Als Hauptspeise gabs einmal den Berber-Teller und 2x die Poulet-Brochette, was beides sehr gut angekommen ist. Dazu eine Flasche Rotwein (Syrah) aus Marokko (der erstaunlich gut war). Abgerundet wurde das Mahl durch eine Runde Espressi. Alles in allem hat das Essen inklusive Apéro, Hauptspeise und Rotwein für 3 Personen ca. 220.-CHF gekostet, was für die gebotene Leistung durchaus angemessen ist. Kurz gesagt, auch das Restaurant kann ich nur wärmstens empfehlen.

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 07 Dezember 2008

Ein sehr stilvoll einfach eingerichtetes Marokanisches Restaurant und Bar. Nicht Neueuropäisch Oriental eingerichtet mit vielen Tüchern und Schnickschnack sondern wie es in Marokko eingerichtet sein könnte. Man sitzt auf Holzstühle, was aber nicht unebquem ist. Im Barteil besteht die Möglichkeit Shisha zu rauchen, da sitzt man nicht wie im Restaurant auf Holzstühlen sondern auf Sitzkissen, was sehr bequem ist. Das Essen ist spitzenklasse und nicht zu vergleichen mit anderen Restaurant, da es auch sehr speziell ist.

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 26 August 2008

Beim ausgiebig-genüsslich orientalischen Frühstück kommen Urlaubsgefühle auf. Dank gemässigten Preisen auch für ein sommerliches Nachtessen ein sehr gute Empfehlung, z.B. die 5-er Mezze-Platte für CHF 35 mit Couscous, Humus etc. Ob im Garten, an einem gemütlichen Holztisch oder auf einem Sofa im Tea-Room: Für ein paar Minuten die Hektik des Alltags vergessen und abtauchen in die orientalische Welt.

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 30 Mai 2008

für liebhaber der orientalischen küche sehr zu empfehlen. gemäßigte preise

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 16 April 2008

Bio Frühstück, marrokanisches Essen, alternativ, szenig... immer sehr voll....Ambiente sehr gemütlich. Das maison Blunt gefällt mir, jedoch gehe ich nicht oft hin, da es sowieso immer voll ist. Meinen Freunden gefällt es nicht so, weil es von Szenies nur so wimmelt. Es gibt superfeinen Minzen Tee, Bio Apfelsaft, Kuchen, Feine Mezzes und alles selbstgemacht, das merkt man. Die Bedienung ist zum Teil mega nett zum Teil auch einfach nur unfähig. Ja, dem sollte man aber gar keine Beachtung schenken, da das positive überwiegt.

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 19 März 2008

Ganz tolles Frühstück vom für das Restaurants typische marokkanische bis hin zum Müsli und tradtionellem Frühstücksei. Das große Fühstück war sehr umfangreich und super lecker! Man sollte am Wochenende reservieren um einen Platz in dem schlicht aber geschmacksvollem Ort zu ergattern. Die Kunsthalle ist übrigens von hie rsuper zu Fuß zu erreichen!

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 13 Februar 2008

Für mich ist das Maison Blunt der beste Ort in Zürich fürs Zmorge oder noch besser für ein ausgiebiges Frühstück/Brunch am Wochenende. Leider ist es meist bis auf den letzten Platz ausgebucht, daher lohnt sich entweder eine frühe Reservation oder aber viel Geduld und auf gut Glück hinzugehen. Das Zmorge-Angebot ist gut, die 4 Frühstücksvarianten, die angeboten werden, sind vollkommen ausreichend und können mit weiteren Dinge (Eier, Müesli, ...) auch den hungrigsten Gast satt bekommen. Super ist, dass Raucher von Nichtrauchern getrennt sitzen und speisen können. Allerdings ist die Nichtraucherseite nicht so entspannt wie die Raucherseite. Während die Nichtraucher auf normalen Holzstühlen an den Tischen sitzen, ist die Raucherseite eher eine kleine Lounge mit niedrigen Sofas mit grossen Kissen. Ich kann es jedem, der gern zmörgelet nur ans Herz legen.

Quelle: Qype

Überprüfung der Maison Blunt von 08 Oktober 2007

Das Maison Blunt im Kreis 5 ist in einer alten Garage einquartiert, was sehr authentisch und speziell (im guten Sinn) wirkt. Aufgeteilt in zwei Teile, das Restaurant und den Tearoom, kann man hier super Mezes essen, Shisha rauchen, brunchen oder einfach gemütlich einen Kaffee oder einen Tee trinken. Die Einrichtung besticht durch marokanische Elemente, der Boden ist beispielsweise belegt mit den für das Land typischen Kacheln, welche mit Ornamenten bestütckt sind. Im Tearoom (Lounge) findet man diese typischen niedrigen Tische mit den Sofas und einfache Holztische. Entweder setzt man sich ins Restaurant oder in den schönen Garten und kann richtig gut essen, oder man geht in den Tearoom und lässt sich bei ein paar Mezes oder einer Shisha etwas treiben. Das Restaurant ist zum grössten Teil rauchfrei. Oftmals ziemlich voll, ist das Blunt für mich vor Allem ein Geheimtipp für Zmorge, bzw. Brunch. Grosses Angebot, viele Bio-Sachen, immer frisch zubereitet. Die Rettung nach der durchzechten Nacht naht in Form des orientalischen Frühstücks, mit unter Anderem Hummus und Fladenbrot. Der Service ist manchmal etwas überfordert, da viele Leute, aber meistens wird man speditiv und freundlich bedient. Mein zweites Wohnzimmer!

Quelle: Qype

Schreiben Sie Ihre Meinung über Maison Blunt

* Pflichtfelder

Ihre Wahl: *
 

Sehr geehrter Besucher, danke dass Sie eine Bewertung abgeben möchten. Unsere Administratoren werden diese rasch möglichst kontrollieren und dann sofort freischalten. Nachrichten mit Spam, Beleidigungen und Eigenwerbung werden ohne weitere Benachrichtigung gelöscht.

Bewertungs Titel: *
Ihre Bewertung: *
Bewertung auf: *
Ihr Name:   
 
Ballonfahrt ber die Schweiz
Freie Pltze fr eine Ballonfahrt
Ballonfahrt Ticket bestellen

Karte von Zürich

Veranstaltungen in Zürich

09 JUN

30 JUL

Public Viewing in der Sihlcity Sommerlounge

Sihlcity

Kalanderplatz 1, 8045 Zürich

--------------------

JUL

30

Room

, 8000 Zürich

--------------------

JUL

30

Method Man & Redman

X-TRA

Limmatstrasse 118, 8005 Zürich

--------------------

20 MAY

31 JUL

Akram Zaatari

Kunsthaus Zürich

Heimplatz 1, 8001 Zürich

--------------------
Weitere Termine in Zürich