Von Kunden empfohlen, damit Sie die Besten finden!

Was ?

Suchkriterien: (Restaurant, Hotel..)

Wo ?

Suchort: (Ort, Postleitzahl..)

Suche nach:   
allen Worten    
irgendeinem Wort

Les Halles, Zürich

  12 Bewertungen

Strasse / Nr.: Pfingstweidstraße 6, 8005 Zürich

Les Halles, Zürich

ÜBERBLICK

Lesezeichen

Beitrag schreiben

Es ist meine Firma

Beiträge zu Les Halles in Deutsch

Überprüfung der Les Halles von 29 April 2009

Alternatives Restaurant, interessant, spannend aber nicht wirklich gemütlich

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 04 März 2009

Hang loose im angestrengt alternativen Umfeld. Jeder macht, was er will, naja fand ich auch schon lässiger.

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 21 Februar 2009

Das Les Halles (sprich: Les Alles) gehört zum Standard-Programm für den Mittagstisch. Die Gerichte sind sehr lecker, ausgewogen und werden frisch zubereitet. Im Sommer sitzt man im Hinterhof sehr gemütlich und unter freiem Himmel. Im Winter kann es dafür an den Plätzen nahe der Tür verdammt zugig sein. Gut zum Mittagessen, zum Abendessen und um Bio-Lebensmittel in Zürich einzukaufen. Auch als Startpunkt für abendliche Aktivitäten sehr günstig (und verkehrsgünstig unter der Hardbrücke) gelegen.

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 10 Februar 2009

mein Lieblingsplatz um Frites et Moules zu schlemmen.

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 07 Dezember 2008

Im Les halles ist es immer sehr gemütlich. Man kann immer dahin, etwas essen gehen, an die Bar was trinken usw. Es gibt keine Kleidervorschriften, man kann als Mensch gehen, so wie man gerade ist. Im Restaurant selber hat es selbst ein ziemlich grosser Bioladen, welcher bis 23 Uhr offen hat. Les Halles sind eher alternativ, einfach eingerichtet mit Holzstühle und Holztische. Man ist nicht unter sich sondern sitzt mit anderen Leuten an den Tischen. Zu den Angeboten, das Essen und trinken ist sehr auf das Regionale Angebot, also BioProdukte angelegt.

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 18 November 2008

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Sehr köstliches Essen. Die Einrichtung ist gewöhnungsbedürftig, speziell und tatsächlich gemütlich. Das ist wirklich ein besonderes Erlebnis.

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 16 Juni 2008

Schönes Restaurant in Zürich. Man bestellt sein Essen an der Bar und bekommt es dann an den Tisch gebracht. Die Karte umfasst nur wenige Gerichte, die bieten aber für jeden Geschmack etwas, insbesondere auch für den biologisch bewussten Esser. Unser Schweinesteak (27,- SFR) und die Ravioli (22,- SFR) waren beide sehr lecker. Die "Stange" (0,3-er Bier) kostet die üblichen rund 5 Franken, ebenso ein Glas offenen Weins. Mit seiner Atmosphäre macht das Les Halles seinem Namen alle Ehre: Eine große Halle, nicht sehr hoch allerdings, die mit Rohren geschmückte Decke von ein paar Säulen getragen, gemütlich funzelige Beleuchtung. Entsprechend der offenen Architektur steigt der Lautstärkepegel später am Abend auch schon mal enorm an. Tische und Stühle sind stabil und erfreulich groß. Die sonstige Einrichtung ist bunt zusammengewürfelt, tendenziell jedenfalls trashig. Eine Sofa-Ecke gibt es für Leute, die nichts essen wollen. Insgesamt: Angenehm, auf einen Samstag sehr gut besucht. Auf jeden Fall empfehlenswert!

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 30 Mai 2008

langweiliger bis mittelmäßiger laden in der stadt von zürich

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 23 Februar 2008

das les halles - auch peugeot-bar genannt - ist ein platz, wo man geniessen kann. die küche ist gut und der salat mit warmem geisskäse (ziegenkäse) einer der besten in zürich. was mir gefällt ist die zusammengewürfelte einrichtung, die besondere atmosphäre, wo sich banker, arbeiter, intellektueller und alle anderen wohl fühlen. mittags gibts für 3 franken mehr ein menu mit getränk und kaffee. genial. die lage ist eine gute ausgangslage für abends.

Quelle: Qype

Überprüfung der Les Halles von 29 Januar 2008

Ich war vom Les Halles wirklich begeistert! Mal ein etwas anderes Konzept das wirklich überzeugt hat. Gekocht wird, was frisch ist und so lange was da ist. Danach gibts noch "kalte Theke" mti zB Quiche, Kuchen und Tapas. Als Dekoration hängen auch mal Fahrräder an der Wand und die besonder Atmosphäre wird zusätzlich durch den Laden im hinteren Bereich - Abgetrennt durch ein Schwenktor - unterstützt. Den Stil würde ich als abgeranzte Industriekultur beschreiben und doch ist es sooo gemütlich und angenehm.

Quelle: Qype

Schreiben Sie Ihre Meinung über Les Halles

* Pflichtfelder



Sehr geehrter Besucher, danke dass Sie eine Bewertung abgeben möchten. Unsere Administratoren werden diese rasch möglichst kontrollieren und dann sofort freischalten. Nachrichten mit Spam, Beleidigungen und Eigenwerbung werden ohne weitere Benachrichtigung gelöscht.







Veranstaltungen in Zürich

DEC

07

Johann König im neuen Programm: Milchbrötchenrechnung

Volkshaus Zürich

Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

-------------------------

DEC

07

Nils Landgren

Evang.-ref. Kirche Neumünster

Neumünsterallee 21, 8008 Zürich

-------------------------

DEC

07

CabaretDuo DivertiMento - “Sabbatical“

Kongresshaus Zürich

Gotthardstrasse 5, 8000 Zürich

-------------------------

DEC

07

Allgemeiner Rundgang für Gehörlose & Hörende durch die Ausstellung «Archäologie Schweiz»

Schweizerisches Nationalmuseum - Landesmuseum Zürich

Museumstrasse 2, 8001 Zürich

-------------------------
Weitere Termine in Zürich
 
Ballonfahrt über die Schweiz