Von Kunden empfohlen, damit Sie die Besten finden!

Was ?

Suchkriterien: (Restaurant, Hotel..)

Wo ?

Suchort: (Ort, Postleitzahl..)

Suche nach:   
allen Worten    
irgendeinem Wort

Ristorante Napoli da Gerardo, Zürich

  9 Bewertungen

Strasse / Nr.: Sandstrasse 7, 8003 Zürich

ÜBERBLICK

Lesezeichen

Beitrag schreiben

Es ist meine Firma

Beiträge zu Ristorante Napoli da Gerardo in Deutsch

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 29 Oktober 2011

Essen war gut. Service mezzo, kellner werden vom chef angeschrieen, nach 2 stunden kam das essen doch noch, leider nicht das richtige... Waren das erste und letzte mal da!

Quelle: Qype

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 02 August 2011

Naja in der Zwischenzeit habe ich meine meinung geändert. das essen ist zwar toll, abe wie "chefä" mit dem personal umgeht ist unter aller "S..". Gehe lieber in zukunft woanders hin. z.B. ins Corretto im Seefeld.

Quelle: Qype

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 10 Juli 2011

trotz engel und blumen an der decke kein genuss. chef gerardo schreit herum und seine kellner an! beiz überfüllt - wir sind beim dessert, 50 cm von uns wird gegrillt und aufgewärmt...

Quelle: Qype

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 14 Juni 2011

Eins vorweg: Das Essen ist tatsächlich sehr gut. Sowohl das Tagliata di Manzo als auch der Fisch in Salzkruste waren wirklich hervorragend! ABER: Sowohl der Service als auch das Restaurant an sich waren katastrophal. Die viel zitierte üppige Blumenpracht war halb verrottet und verströmte direkt neben und auf den Tischen einen Geruch, der jeden Geruchs- und Geschmackssinn sofort zum erliegen brachte. Die Gläser waren schmuddelig. (Ob das alles einen Hinweis auf den Zustand der Küche gibt, wage ich nicht zu beurteilen.) Die Kellner veranstalteten mit viel Brimborium (inklusive bizarrer Kellneruniform) eine Riesenshow, verstanden ihr Handwerk aber nicht wirklich. Die Beratung bei der Weinauswahl spottet jeder Beschreibung ("Nehmen Sie den, der ist rot. Oder besser den oder am besten diesen hier, der ist gut und billig. Gut für Sie. Vertrauen Sie mir." Aha!) und die Bluse der Begleiterin war nach dem Herumfuhrwerken des Kellners mit dem Herd bei der Zubereitung der Tagliata in Öl fritiert. Zu allem Überfluss quetschte sich dann noch eine drittklassike Musik-Combo in das ohnehin volle Lokal und für eine Geburtstagsfeier wurde sage und schreibe 5 mal Happy Birthday in der Version von Marylin Monroe für JFK abgespielt. Was zu viel ist, ist zu viel. Man mag das gut finden, vielleicht haben wir auch nur einen schlechten Tag erwischt. Alles in allem in diesem Fall eine der schlechtesten Restaurant-Erfahrungen seit langem.

Quelle: Qype

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 06 Februar 2011

Gerardo ist ein toller Typ. Seine Küche liebe ich. Ich gehe aber nicht mehr hin. Leider hat er seine Reservationen nicht im Griff. Er nimmt jede Reservation an, lässt die Gäste dann am engen Eingang des Restaurants warten. Chaos total! Da nützt ein Glas Prosecco gar nichts. Ganz unangenehm ist weiter, wie Gerardo seine Kellner behandelt. Ohne Respekt und Anstand schreit er sie in Anwesenheit der Gäste an. Die Fluktuation ist auch entsprechend. Schade, schade! Es wäre ja so schön im Napoli....und es stimmt so vieles!

Quelle: Qype

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 13 November 2010

Sensationelles Fleisch, perfekt zubereitet! Service ist zuverkommend - aber mitunter überlastet bei vollem Haus (was üblich ist). Trotzdem eine klare Empfehlung!

Quelle: Qype

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 02 November 2009

Klein aber fein:). Insider Italiener vom Feinsten. Unbedingt vorher reservieren, da man ansonsten sicher keinen Platz mehr hat. Gehe immer gerne dorthin, Essen beim echten Italiener!

Quelle: Qype

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 05 Dezember 2008

Das Napoli ist Kult, auch wenn der Service zwischen schlecht bist unerträglich schwankt. Die Karte und das Essen sind einfach toll, die Weine passen und Gerardo ist eine Ikone.

Quelle: Qype

Überprüfung der Ristorante Napoli da Gerardo von 12 April 2007

Stell Dir vor, Du bist im Himmel und der Tisch ist gedeckt. Heerscharen von Kellern, dirigiert von Patron Gerardo sind mit Leib und Seele um Dein Wohl besorgt. Der ganze Raum ist erfüllt von besten Gerüchen und wo man auch hinblickt - Engel, Kitsch und Schwulst zum Sterben schön. Gott wirkt in der Küche, sein Werk kommt in Pfannen an den Tisch (denn ein einzelner Teller würde die Fülle nicht fassen) und wird vor den Augen des Gastes fertig angerichtet. Das ist das Napoli, der Himmel im Kreis 3. Ein Erlebnis für alle Sinne. Natürlich lauert auch der Teufel im Ristorante Napoli, und zwar in Form von Kalorien. Aber unter uns: dafür geht man gerne ein paar Runden joggen...

Quelle: Qype

Schreiben Sie Ihre Meinung über Ristorante Napoli da Gerardo

* Pflichtfelder



Sehr geehrter Besucher, danke dass Sie eine Bewertung abgeben möchten. Unsere Administratoren werden diese rasch möglichst kontrollieren und dann sofort freischalten. Nachrichten mit Spam, Beleidigungen und Eigenwerbung werden ohne weitere Benachrichtigung gelöscht.







Veranstaltungen in Zürich

DEC

07

Johann König im neuen Programm: Milchbrötchenrechnung

Volkshaus Zürich

Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

-------------------------

DEC

07

Nils Landgren

Evang.-ref. Kirche Neumünster

Neumünsterallee 21, 8008 Zürich

-------------------------

DEC

07

CabaretDuo DivertiMento - “Sabbatical“

Kongresshaus Zürich

Gotthardstrasse 5, 8000 Zürich

-------------------------

DEC

07

Allgemeiner Rundgang für Gehörlose & Hörende durch die Ausstellung «Archäologie Schweiz»

Schweizerisches Nationalmuseum - Landesmuseum Zürich

Museumstrasse 2, 8001 Zürich

-------------------------
Weitere Termine in Zürich
 
Ballonfahrt über die Schweiz